Facebook Twitter
blogesite.com

Tipps Für Die Renovierung Ihres Kellers

Verfasst am August 11, 2022 von Jim Neely

Wird Ihr Keller gut genutzt? Wenn Sie Möbel, Konserven oder Werkzeuge im Erdgeschoss aufbewahren könnten, sollten Sie das niedrigste Niveau Ihres Hauses renovieren und Ihren Lieben lebensfähigen Platz hinzufügen? Es ist sicherlich nicht besonders schwierig oder teuer, wenn Sie sich auf grundlegende Änderungen konzentrieren, die Sie diesen besonderen zusätzlichen Raum lieben können.

Nehmen Sie zunächst eine Auflistung des nutzbaren Raums in Ihrem Keller fest. Wie viele Räume könnten möglicherweise tägliche Aktivitäten in den Unterkunft verwandelt werden, und diese würden gelegentlicher Veranstaltungen wie Feiertagsfeiern oder Kinderfeiern besser vermitteln? Wenn Sie Dinge im Keller aufbewahren, können diese in einen anderen Gebiet verlegt werden oder müssen sie unten, aber vielleicht in einem anderen Räumen anstelle von allen aufbewahrt werden? Außerdem müssen Sie wie der Ofen, die Klimaanlagenausrüstung und den warmen Wassertank sowie die Wäschesausrüstung für diejenigen, die es haben, abkühlen und hitzenden Geräte anstrengen. Wenn Sie ein Konzept haben, wie viel Bereich Sie sich leisten können, um sie zu remake leisten, können Sie beginnen, Lagerung und Geräte zu mischen, um Raum für die Umbaupläne zu schaffen.

Dann entscheiden Sie, welche Verbesserungen Sie am meisten besitzen möchten. Wenn Sie sich sie nicht alle gleichzeitig leisten können, kann dies die Reparaturen in Phasen durchgeführt werden. Führen Sie eine Übersicht über den Keller aus, um alle erforderlichen Reparaturen, Aktualisierungen oder Verbesserungen wie die einfachsten und auch die anspruchsvollste aufzulisten. Training ein Budget, um diejenigen zu sehen, die es sich leisten kann, mit zu beginnen. Möglicherweise müssen Sie die örtlichen Do-it-yourself-Materiallieferanten für die Kosten für die für die Reparatur erforderlichen Versorgung erhalten. Wenn Sie die Aufgabe anstelle von Do-it-yourself einstellen möchten, berechnen Sie diese Kosten auch und schätzen Sie das hohe im Gegensatz zur niedrigen Seite.

Beginnen Sie mit drückenden Bedürfnissen. Zum Beispiel sollten Wasserschäden und Schimmel oder Lecks, Schimmel, gerissene Fenster und Radon- oder Kohlenmonoxidtests durchgeführt werden, um Sicherheitsrisiken und Probleme zu entfernen, die sich nur mit der Zeit verschlechtern. Möglicherweise möchten Sie Ihre Geräte inspizieren, reparieren oder ersetzen.

Wenn diese bereits angesprochen wurden, besteht die nächste Phase darin, strukturelle Schäden zu versorgen. Gipslöcher, gebrochene Betonböden, elektrische Aktualisierungen und Sanitärüberholungen sollten die nächste Gruppe von Reparaturen sein. Diese bieten Ihren Keller um Code und bereiten ihn auf den ästhetischen Grad an Verbesserungen vor, die mit Dekoration Hand in Hand gehen.

Wenn sich Ihre Zulage abhält, möchten Sie möglicherweise das nächste Mal das Hinzufügen von Lüftungsöffnungen, das Austausch von Fensterrahmen oder die Fenster selbst mit Glasblock und die Installation von Bodenfliesen anstelle von Teppichen, die dazu führen, dass sie einfacher zu reinigen und aufrechtzuerhalten. Sie können auch Wallboard- oder Panel -Abstellgleis einrichten, um die Zimmer heimeliger und einladender zu gestalten. Lichter oder Spurbeleuchtung können dunkle oder schwache Regionen Ihres Kelleres aufhellen.

Von dort aus ist dies eine Frage der Hinzufügung von Möbeln zur Durchführung Ihres Renovierungsprojekts. Um weniger auszugeben, können Sie diese Second-Hand in Garagenverkäufen oder Secondhand-Geschäften kaufen oder Sekunden in Möbelgeschäften kaufen, da diese Dinge nicht jeden Tag verwendet werden.