Facebook Twitter
blogesite.com

Ist Es Zu Spät Für Ein Zentralstaubsaugersystem?

Verfasst am Juni 16, 2023 von Jim Neely

Die schnelle Antwort ist keine, es ist nicht zu spät. Viele Installateure zentraler Vakuum sind sehr kreativ, wo sie den Schlauch laufen. Sie arbeiten durch das Haus durch den Dachboden, den Keller und die Garage, lassen den Schlauch dann hinter die Innenwände vom Dachboden ab oder schieben ihn aus dem Keller hoch. Gelegentlich können sie mit einer kalten Luft arbeiten, um den Schlauch bis zum richtigen Ort zu erhalten. Nach dem zentralen Vakuumsystem ist installiert, dass Sie erstaunt sind, wo sie den Schlauch ohne sichtbare Schäden von Schäden erhalten können.

Der Schlauch wird während Ihres Hauses mit einem Abstand von etwa allen 750 m² ausgeführt. Bodenfläche. Einige Überlegungen bei der Installation des Ausgangs können die Lage von Möbeln, Geräten und allgemeiner Bequemlichkeit sein. In der Regel ist es ratsam, die Outlet -Installation am weitesten vom Kanister zu starten und zum Kanister zurückzuarbeiten.

In vielen Fällen befindet sich der Kanister in einem beiden Keller der Garage. Gemeinsame Größen von Kanistern sind 6 und 7 Gallone. Die meisten Hersteller bieten sowohl Beutel als auch Taschen weniger Kanister, beide Typen funktionieren gut. Bei normaler Verwendung können Sie den Kanister nur entleeren oder die Tasche alle 3 oder 4 Monate herausnehmen.

Die Installation von zentralen Vakuen in ein Haus, das abgeschlossen ist, anstatt die Maschine zu installieren, weil das Haus gebaut wurde, ist wirklich teurer. Da die Kosten im Wesentlichen viel mehr sind als Ihr traditionelles Vakuum im Stau -Stil, ist es ratsam, sicherzustellen, dass es über einen hervorragenden Garantieservice verfügt. Ich würde vorschlagen, dass ein Spezialist das zentrale Vakuumsystem installiert, ebenso wie auch mindestens drei Zitate für die Arbeit.